Die Atmosphäre des Lebendigen

Lebende Tiere faszinieren uns. Sie sind die eigentlichen Originale des Museums. Tierpräparate sind zwar hervorragende Anschauungsobjekte, doch ihnen fehlt die emotional ansprechende Atmosphäre des Lebendigen. Wir bemühen uns daher auch lebende Tiere und Pflanzen in unsere Ausstellungen zu integrieren. Jahr für Jahr beleben um die Osterzeit Kaninchen und schlüpfende Küken die Ausstellung. Sie als lebende Mitgeschöpfe zu erleben und nicht nur in Supermärkten als Nahrung zu konsumieren, kann die Grundlage für eine respektvolle Einstellung gegenüber Haustieren sein.

zurück