Der Luchs (Lynx lynx)

Der Luchs gehört zu den ehemals alteingesessenen Tierarten Mitteleuropas. Aus Furcht vor Schäden an Haus- und Wildtieren wurde der Nahrungskonkurrent von Jägern sehr intensiv verfolgt. Der vermutlich letzte wild lebende Luchs in Baden-Württemberg wurde 1848 bei Heidlingen auf der Schwäbischen Alb erlegt. Die Wiedereinbürgerung von Luchsen ist in der Schweiz und im Bayerischen Wald gelungen. Weitere Maßnahmen sind auch für den Südschwarzwald geplant.

zurück

 

 

 

 

 


Mosaik des Lebens