Schöpfung
immer währender Kreislauf

Die bloße Existenz von Leben schafft die Voraussetzungen für seine eigene Entfaltung. Das Leben verändert sich fortwährend, Arten sterben aus, neue Arten entstehen und nichts bleibt so wie es ist. Einmal hervorgebrachte Baupläne optimieren sich weiter und im Laufe der Zeit bilden sich Formen, die in ihren Funktionen immer besser an ihre Umwelt angepasst sind. Doch mit den sich ändernden Umweltbedingungen sind wieder neue Lebens- strategien gefragt. Durch eine unendlich scheinende Arten- und Individuenvielfalt offenbart sich die Schöpfung in einem immerwährenden Kreislauf. Die Natur ist vielfältig und doch ein in sich vollkommenes Ganzes. Jedes einzelne Teil hat Anteil am Ganzen, und das Ganze braucht jedes einzelne Teil.

zurück


Strategien des Lebens


Aquarell: Hildegard Jankov