Ulm ist durch die Flusslandschaft der Donau und deren Nebenflüsse geprägt. Strukturreiche Auwälder und Feuchtwiesen säumen die heute weitestgehend begradigten und ausgebauten Wasserläufe. Altarmreste erinnern an den ursprünglichen Verlauf der Donau.
Die höher gelegenen Wälder und trockenen Hänge mit den typischen Wacholderheiden runden die Lebensraumvielfalt der Ulmer Umgebung ab.

zurück


Tiere und ihre Lebensräume

Bild: G. Schenk